Baukomponente
für proALPHA

Für die erfolgreiche Kalkulation und
Abwicklung von Bauprojekten jeder Größe.

LIT Module für proALPHA: Baukomponente

Übersichtliche Verwaltung von Subunternehmen

Die LIT Baukomponente ICC (Industry Component for Construction and Construction Trades) haben wir entwickelt, um Ihnen die Kalkulation und Abwicklung von Bauprojekten zu erleichtern.

Außerdem können Sie mit dem Baukomponentenmodul Ihre Subunternehmen übersichtlich verwalten.

Einsatzgebiete der proALPHA Baukomponente

proALPHA Erweiterung für Baubranche und Projektgeschäft

Die LIT Baukomponente ist Ihr Begleiter für Bauvorhaben. Sie erleichtert die Kalkulation und Abwicklung von Bauprojekten u. a. auch durch eine übersichtliche Verwaltung aller Subunternehmen. Sie möchten sich die Vorteile der LIT Baukomponente noch einmal in Ruhe erklären lassen? Kein Problem. Downloaden Sie jetzt unseren Flyer oder kontaktieren Sie uns, wir präsentieren Ihnen gerne unsere LIT Module!

proALPHA Erweiterungsmodul für Bauvorhaben

Vorteile des LIT-Bauobjekt-Moduls

Die LIT Baukomponente übernimmt die Abwicklung des ganzheitlichen Bauprozesses von der Kundenanfrage bis zur Abrechnung. Sie erweitert die Funktionen von gängigen proALPHA Modulen. Voraussetzung für die Implementierung der LIT-ICC Komponente sind die proALPHA Module Vertrieb, Finanzbuchhaltung, Kostenträger und Projektmanagement.

Das Erweiterungsmodul Bauobjekt bietet
folgende Features:

Ergänzung
des Prozesses:

Anfrage
Leistungsverzeichnis
Angebotskalkulation
Bauprojektplanung
Aufmaßrückmeldung
Rechnungserstellung

Anfrage:

  • Start und Vorbefüllung direkt aus dem proALPHA Vertriebsmodul.
  • In der Anfragemaske können alle zur BV-Anfrage notwendigen Daten wie Kontakt, Adresse, Vertreter u.v.m. eingepflegt werden – somit ist die projektbezogene Anfrage direkt mit dem Bauvorhaben verknüpft.
Wie an allen relevanten Stellen der Baukomponente ist auch hier das Dokumenten­management-System (DMS) angebunden.

Leistungsverzeichnis:

Das Leistungsverzeichnis kann über alle gängigen Varianten erstellt bzw. importiert werden:
  • Manuelle Schnellerfassung Import GAEB-Datei (GAEB90, GAEB2000, GAEBDAXML)
  • Import ÖNORM-Datei
  • Import XLS-Datei
Bei Anlage neuer Bauvorhaben können vorhandene Strukturen beliebig kopiert und modifiziert werden.

Angebotskalkulation:

  • Detaillierte Mittellohnberechnung pro Arbeitsgruppe/Kolonne
  • Kalkulation von Nachunternehmerleistungen und Generierung von Einkaufsanfragen
  • Hinterlegung Gewinnmarge bis in die tiefste Ebene
  • Möglichkeit der Verwendung von Dummy-Teilen
  • Übersichtliche Deckungsbeitrags­rechnung

Bauprojektplanung:

  • Detaillierte Kapazitäts- und Ressourcenplanung
  • Baustellenbelieferung und Rückführung von Material
  • Soll/Ist-Vergleich Leistungsverzeichnis und Aufmaß
  • Automatisierte Projekt-Erfolgsrechnung (PER) zur Überwachung bereits angefallener Erlöse/Kosten
  • Systematische, projektspezifische Kreditlimitüberwachung
  • Individuelle Berechtigungsstruktur

Aufmaßrückmeldung:

  • Schnelle und unkomplizierte Vorbefüllung und Ausgabe des Aufmaßes auf Grundlage des erstellten Leistungs­verzeichnisses
  • Bei erstellten Aufmaßen kann die Rückmeldung auf Raumebene erfolgen
  • Übernahme der Aufmaß-Positionen in das LIT Anzahlungsgeschäft

Rechnungserstellung:

  • Berücksichtigung der Sicherheitseinbehalte ist vollumfänglich gegeben
  • Einsatz individueller Rabatte wie z. B. für Bautafel, Bauwasser, Bauschäden
  • Rechnungen direkt aus dem Zahlungsplan generierbar
  • Einfache und unkomplizierte Übernahme von An­zahlungen, Abschlags­zahlungen und Liefer­scheinen
  • Möglichkeit der Komplett sowie der Teilübernahme von Anzahlung und Abschluss­zahlungen
  • Bei der Schlussrechnung werden alle nicht gelieferten Lieferscheine storniert und der Auftrag wird automatisch
    archiviert
DMS
Workflow
Projektmanagement
Vertriebsmodul
Anzahlungsgeschäft
Rechnung

Das Erweiterungsmodul Bauobjekt bietet folgende Features:


Warning: Undefined variable $i in /homepages/46/d96921472/htdocs/website2022/wp-content/themes/besonders_lit/template-parts/blocks/cc-component-check.php on line 89

Ergänzung des Prozesses:

DMS
Workflow
Projektmanagement
Vertriebsmodul
Anzahlungsgeschäft
Rechnung

Anfrage:

  • Start und Vorbefüllung direkt aus dem proALPHA Vertriebsmodul.
  • In der Anfragemaske können alle zur BV-Anfrage notwendigen Daten wie Kontakt, Adresse, Vertreter u.v.m. eingepflegt werden – somit ist die projektbezogene Anfrage direkt mit dem Bauvorhaben verknüpft.
Wie an allen relevanten Stellen der Baukomponente ist auch hier das Dokumenten­management-System (DMS) angebunden.

Leistungsverzeichnis:

Das Leistungsverzeichnis kann über alle gängigen Varianten erstellt bzw. importiert werden:
  • Manuelle Schnellerfassung Import GAEB-Datei (GAEB90, GAEB2000, GAEBDAXML)
  • Import ÖNORM-Datei
  • Import XLS-Datei
Bei Anlage neuer Bauvorhaben können vorhandene Strukturen beliebig kopiert und modifiziert werden.

Angebotskalkulation:

  • Detaillierte Mittellohnberechnung pro Arbeitsgruppe/Kolonne
  • Kalkulation von Nachunternehmerleistungen und Generierung von Einkaufsanfragen
  • Hinterlegung Gewinnmarge bis in die tiefste Ebene
  • Möglichkeit der Verwendung von Dummy-Teilen
  • Übersichtliche Deckungsbeitrags­rechnung

Bauprojektplanung:

  • Detaillierte Kapazitäts- und Ressourcenplanung
  • Baustellenbelieferung und Rückführung von Material
  • Soll/Ist-Vergleich Leistungsverzeichnis und Aufmaß
  • Automatisierte Projekt-Erfolgsrechnung (PER) zur Überwachung bereits angefallener Erlöse/Kosten
  • Systematische, projektspezifische Kreditlimitüberwachung
  • Individuelle Berechtigungsstruktur

Aufmaßrückmeldung:

  • Schnelle und unkomplizierte Vorbefüllung und Ausgabe des Aufmaßes auf Grundlage des erstellten Leistungs­verzeichnisses
  • Bei erstellten Aufmaßen kann die Rückmeldung auf Raumebene erfolgen
  • Übernahme der Aufmaß-Positionen in das LIT Anzahlungsgeschäft

Rechnungserstellung:

  • Berücksichtigung der Sicherheitseinbehalte ist vollumfänglich gegeben
  • Einsatz individueller Rabatte wie z. B. für Bautafel, Bauwasser, Bauschäden
  • Rechnungen direkt aus dem Zahlungsplan generierbar
  • Einfache und unkomplizierte Übernahme von An­zahlungen, Abschlags­zahlungen und Liefer­scheinen
  • Möglichkeit der Komplett sowie der Teilübernahme von Anzahlung und Abschluss­zahlungen
  • Bei der Schlussrechnung werden alle nicht gelieferten Lieferscheine storniert und der Auftrag wird automatisch
    archiviert

proALPHA kann Mit LIT mehr

Unsere Module erweitern perfekt Ihr individuelles Projektgeschäft.

Machen Sie Ihre Prozesse mobil
mit L-mobile.

Sie wollen Ihre Prozesse mobil und transparent machen?
Wir implementieren für Sie L-mobile! Lernen Sie die
Möglichkeiten kennen!